Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Sind DJ Kosten mehrwertsteuerpflichtig!

Ja, DJ Kosten sind mehrwertsteuerpflichtig! Aber nicht immer. Es soll DJ´s geben, die als Künstler tätig sind, dann wird keine Mehrwertsteuer berechnet. Dafür fallen aber oft andere Kosten an, wie z.B Künstlersozialkasse. 

Leider gibt es keinen ermäßigten Steuersatz auf die Leistungen eines Discjockeys. Aber, meine Preise sind Brutto = Netto Preise.

Warum?

Da ich meine Tätigkeit als DJ nicht mehr hauptberuflich ausübe und einen gewissen Umsatz nicht übersteige, habe ich mein Gewerbe beim Finanzamt nach der Kleinunternehmeregelung nach § 19 UStG gemeldet.

Somit darf ich keine Mehrwertsteuer angeben, da ich auch keine MwSt abführen muss. Das heißt, mein Preis (siehe DJ Preise) ist der Endpreis, egal ob ich im Club, auf Hochzeiten, Geburtstagsfeiern oder Firmenfeiern gebucht werde. 

Synonyme - Mehrwertsteuer,Brutto - Netto Preis
Spieldauer

Wie lange spielt der DJ auf der Hochzeitsfeier?

So lange, wie ihr wollt. Es gibt bei mir keine Zeitbegrenzung (naja irgendwann ist auch ein Ende). Ich spiele so lange, wie der / die Gastgeber es wünschen. Alles wird vorher genau besprochen und vertraglich fixiert. Also ihr bucht eine Open-End-Option mit.

Und das geht ganz einfach: Verlängerungsoption - damit könnt Ihr die Spielzeit ganz flexibel am Abend selbst verlängern.
Der DJ spielt so lange, wie Ihr es wünscht zum Pauschalsatz: 49,00 € je weitere Stunde.

Synonyme - Wie lange spielt der Hochzeits-DJ auf der Hochzeitsfeier?,Länger der Party,Zeit,Spielzeit,Auftrittsdauer,Spieldauer,Open-End-Option,Open-End Option,Zusatzstunde,Zusatzstunden

Email: mail@dj-rico-cinsano.de

Telefon: +49 170 329 5341

@ Facebook